Der Bauch als Wohlfühl-Indikator

Eine ganz besondere Art, dem Grad ihrer Geselligkeit Ausdruck zu verleihen, haben die Mitglieder der Karnevals- und Geselligkeitsfreunde Lindweiler Büchelcher. Diese Karnevals-Gesellschaft von 1982 aus dem Kölner Norden feiert zum Abschluss jeder Session auf dem Kirchplatz einen so genannten Biwak, bei dem ein “Mister Bauch” gewählt wird.

Mister Bauch 2010/2011 Georg Babera der KG Lindweiler Büchelcher

Das “Büchelcher” vor sich her zu schieben, wird nicht nur im Namen der KG propagiert, sondern zeichnet sich auch im Vereinslogo ab. Erstmals setzte sich ebi de rtraditionellen messung in diesem Jahr ein Vereinsmitglied durch: Mit 136 Zentimetern ist Georg Babera nun ein Jahr lang „Mister Bauch“ und erhält dafür freien Eintritt für alle KGLB-Veranstaltungen der kommenden Session 2010/2011. Der Allzeit-Bestwert liegt übrigens bei 162 Zentimetern Durchmesser von Hardy Dora aus dem Jahr 2002. Im Bild der aktuelle Mister Bauch mti Urkunde und Schärpe zwischen dem 1. Vorsitzenden Peter Schmitz (r.) und dem Literaten Manfred Zingsheim-Müller.

Tags: , , , ,

Hinterlasse eine Antwort