DFV-JHV im Club Voltaire

Logo des Deutschen Frisbeesport-Verband e.V.

Jahreshauptversammlung in geschichtsträchtiger Umgebung. Der Deutsche Frisbeesport-Verband wird seine diesjährige JHV voraussichtlich am Samstag, den 5. Dezember im Club Voltaire in Frankfurt am Main abhalten. Die Anregung stammt von Kolja Sulimma von der Ultimate-Abteilung der Eintracht Frankfurt.

Der Club Voltaire ist nach eigenen Angaben “Politik, Kultur, Kneipe, Legende” und beschreibt sich auf seiner Internetpräsenz als ”einer der langlebigsten politisch-alternativen Kulturorte der Republik” mit “einer lebendigen und kontroversen Geschichte seit 1963″. Der Namensgeber Voltaire (1694-1778) gilt als präziser, allgemein verständlicher und doch ironischer Autor – einer der bedeutendsten des 18. Jahrhunderts – und Wegbereiter der Französischen Revolution.

Dass es sich beim körperkontaktlosen Sport Ultimate Frisbee, der gemischt geschlechtlich gespielt werden kann und ohen Schiedsrichter die Eigenverantwortung der Mitspieler erfordert, ebenfalls um eine sportliche Revolution handelt, dürfte außer Frage stehen. Dass der Umgang im kleinen Kreis der engagierten Mitstreiter um eine stärkere Verbreitung des Sportes in Deutschland zeitweise ebenfalls durch Ironie beflügelt wird – geschenkt. Insofern aber eine durchaus passende Lokalität für die Jahreshauptversammlung 2009 des DFV, deren Vorbereitung unter anderem durch ein eigenes Forum im entsprechenden Bereich der Internetpräsenz nun schleunigst erfolgen sollte.

Anfahrtbeschreibung zum Club Voltaire in Frankfurt

Zuvor stehen für mich noch die Module 2 und 3 der Trainerausbildung Vereinsmanager C an. Vielleicht helfen sie ja, die übliche Sitzungszeit von acht Stunden auf vorzugsweise zwei bis maximal vier zu minimieren.

Im Übrigen sei noch erwähnt, dass ich heute eine Bewerbung für die bevorstehende Junioren Ultimate-WM vom 3. bis 7. August 2010 in Heilbronn als einer von “365 Orten im Land der Ideen” abgeschickt habe. Vielleicht findet sie ja Berücksichtigung.

Aufforderung zur Bewerbung für "365 Orte" 2010 in der WamS

Tags: , , ,

Hinterlasse eine Antwort