Frisbee-Film-Funde 2

Eine “runde Sache” stellt in der Tat der nachfolgende Trick dar, den ein junger Disc Golfer im Mittelwesten der USA (Boone, North-Carolina), gemacht hat. Frisbeescheiben, die in Rotationsrichtung in einem bestimmten Neigewinkel eine Wand entlang geworfen werden, haben die Tedenz, die Wand entlang zu laufen – ähnlich wie beim “Body Roll” (einem “Körperroller”). Doch genug der Vorrede, hier der erste der beiden 10-Sekunden Spots:

Dieses war der erste Streich – und der zweite folgt sogleich:

Schließlich erläutert hier noch der zweimalige Frisbee Freestyle-Weltmeister Todd Brodeur, wie das mit den Body Rolls genau funktioniert:

Tags: , , , , , ,

Hinterlasse eine Antwort