Frisbee-Film-Funde 17

Anlässlich der Frisbee Freestyle-DM 2011 am vergangenen Wochenende in München und Bernau am Chiemsee hat das ARD-Mittagsmagazin einen schönen, positiven Beitrag von zwei Minuten Länge gemacht, der leider nicht einzubetten ist.

In diesem Zusammenhang eine Zusammenfasung der Höhepunkte des “O’Neill Wake the Line 2011” als Wakeboard- und Wakesurf-WM (Texthilfe berichtete), die darstellt, wie so eine Veranstaltung mit größerem Publiumsinteresse verbunden werden kann. Sicherlich steht hier ein potenter Sponsor (mit Preisgeldern von insgesamt 30.000 Euro!) dahinter. Doch bis zu einem gewissen Grad könnte auch eine Frisbee Freestyle-DM mit einer größeren Organisation noch mehr Aufmerksamkeit erfahren – die sie sicherlich verdienen würde.

Tags: , , , , , ,

Hinterlasse eine Antwort