Winke zu Weihnachten 20

89 Prozent der Deutschen feiern Weihnachten im Kreis der Familie. Alleine damit hat dieses Fest das Attribut als “DAS Fest” oder als das “Fest der Feste” hinlänglich verdient. An keinem anderen Festtag werden in Deutschland so innig “Blutsbande” gepflegt. Dabei sprechen wir noch gar nicht einmal von den christlichen oder heidnischen Hintergründen. Alleine das zählt, dass die Menschen im Kreis ihrer Familie beisammen sind.

Kölner Stadt-Anzeiger, 20.12.2010, Titel: Fest der Feste wird mit Familie gefeiert

Ob es sich dabei immer um die Liebsten handelt, sei dahin gestellt. Oft genug sind die besinnlichen Feiertage auch mit allerlei versteckten oder offen ausgetragenen Aggressionen verbunden. Aber diese Zahl, die bei einer von Focus beauftragten Umfrage herausgekommen ist, zeigt doch die besondere Stellung des Weihnachtsfests im Jahr und im selben Zug die besondere Bedeutung der Familie für die meisten Menschen.

Nicht zu vergessen sind die vielen Zeitgenossen, die lieber in den Skiurlaub fahren. Aber in diesem Jahr gilt ganz besonders: Warum in die Ferne schweifen…? Sogar für Nordrhein-Westfalen wurde jetzt eine große Wahrscheinlichkeit für weiße Weihnachten vorhergesagt. Das gibt es nicht alle Jahre – sehr wohl jedoch den Wunsch, wie zum Beispiel in dieser mehrstimmigen Hollywood-Version aus dem gleichnamigen Film von Michael Curtiz aus dem Jahr 1954 mit Bing Crosby und Danny Kaye.

Tags: , , , ,

Eine Antwort zu “Winke zu Weihnachten 20”

  1. [...] « Winke zu Weihnachten 20 [...]

Hinterlasse eine Antwort