Frisbee-Film-Funde 41

In meiner Heimatstadt Köln hat Mitte November das 5. JIK Jam Cologne stattgefunden, mit fast 40 Teilnehmern und internationaler Beteiligung ein echter Höhepunkt der nationalen Freestyle Frisbee-Saison. Ein Nachbericht des DFV-Freestyle-Koordinators Florian Hess steht sowohl beim Deutschen Frisbeesport-Verband als auch bei den Karlsruher Freestylern. Hier kommt das appetitanregende Video.

Hauptorganisator Sascha Scherzinmger musste zwar die Krone des Vorjahres (vgl. Trailer unterhalb) abgeben an den Italiener Manuel Cesari, doch das Turnier mit seiner starken Beteiligung bot noch einige weitere Überraschungen wie die Finalteilnahme des Frauenpaares Bianca Strunz aus Berlin und Judith Haas aus Karlsruhe mit dem Erreichen des stolzen siebten Platzes oder das dreistündige Dauer-Jammen, der “Mob-Op” am Sonntag.

Tags: , , , , , , ,

Hinterlasse eine Antwort