Presseunterlagen für “Ort im Land der Ideen”

Frankenstadion Heilbronn, 6. August 2010 - Dieser Tag und dieser “Ort im Land der Ideen” ist vielleicht nur einer von 365 in diesem Jahr. Für den Deutschen Frisbeesport-Verband (DFV e.V.)ist es aber DER Ort der Orte und der Tag der Tage: Vorfinaltag der Junioren Ultimate-WM in Heilbronn. Jetzt sind die vielfältigen Presseunterlagen der Marketing für Deutschland GmbH bei der DFV-Geschäftsstelle eingetroffen. Tolle Materialien, die alles enthalten, was das Herz begehrt.

Land der Ideen Dahlien-Samentüte

Der Größe nach geordnet befanden sich in dem großen Karton zwei Fahnen, etwa 40 A3-Plakate, ebensoviele Tragetaschen und Pressemappen, ein paar Blankobücher, jede Menge Schreibblöcke, Tütchen mit Dahliensamen (ich dachte, das seien Zwiebelgewächse),  Bleistifte, Luftballons, kleine faltbare Deutschlandkarten sowie Fruchtgummi-Tüten.

"Land der Ideen"-Tragetasche

Die Hälfte dieser üppigen und vorbildlich zusammen gestellten Unterlagen ist bereits in kleinere Kartons verpackt und geht an diesem Wochenende noch von Köln nach Heilbronn. Hierzu bietet sich die C-Relegation in Köln zur Hallenmeisterschaft 2010 im Ultimate Frisbee an. Denn an diesem Turnier nehmen auch die Heilbronner Muggeseggele teil, die bei der Open-Qualifikation in Karlsruhe den zweiten Platz belegt haben. Sie können die Pakete mitnehmen nach Heilbronn, wo aktuell nicht nur die Vorbereitungen für die Ultimate-WM im Allgemeinen auf Hochtouren laufen, sondern auch diejenigen für die Pressekonferenz zur Ehrung als “Ort im Land der Ideen” am Freitag, den 06. August 2010. Näheres hierzu demnächst.

A3-Plakat mit allen Tagen und "Orten im Land der Ideen"

Tags: , , , ,

Hinterlasse eine Antwort